Aktuelles

mDiab Apps endlich auch fürs iPhone und iPad!!!

Es ist soweit!

Die kostenlose App mDiab Lite und die kostenpflichtige App mDiab sind nun auch für iPhone und iPad fertig und stehen für euch zum Download im iTunes Store bereit.

 

Fotowettbewerb: Die Gewinner stehen fest!

Fotowettbewerb: “Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft!”

Die Gewinnerbilder des Fotowettbewerbes zum Titelthema des letzten Weltdiabetestages „Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft“ stehen fest!

Die zahlreich eingegangenen Fotografien zeige die Komplexität des Themas Diabetes und seinen Einfluss auf das Leben von Diabetikern. So war es besonders schwierig aus sehr emotionalen Bildern und Bildern mit großem ästhetischen Wert die “besten Fotografien” auszuwählen.

Für die Jury war diese Aufgabe eine echte Herausforderung! So betrachteten die kritischen Augen der Juroren jedes Bild sowohl nach der Aussagekraft der Bilder, als auch nach fotografischer Leistung. Die Entscheidung fiel nicht leicht, dennoch stehen die Gewinner fest!

Das Gewinnerbild mit dem Titel “Leben” reichte Frau Schulz aus Potsdam ein.

Platz 2 geht an Herrn Staiger, der uns zu seinem faszinierenden Bild “Zucker – unerlässlicher wie maßvoll zu verwendender Baustein des Lebens”, auch einen kurzen, aussagekräftigen Beitrag lieferte.

Das Bild soll die Relevanz des lebenswichtigen Grundstoffes Zucker für den Menschen illustrieren: Zum einen sind Kohlenhydrate, darunter Zucker, wesentlicher Bestandteil und Aufbaustoff menschlichen Lebens, zum anderen geht mit dem Zucker auch eine besonderen Sensibilität des Menschen einher, da der Organismus überansprucht wird, wenn er bei der Verdauung inadäquat viel Zucker zu bewältigen hat. Die dargestellten Traktoren und Bagger bilden gleichsam das Insulin, das eine unerlässliche wie kritische Funktion beim Transport und der Verwertung des konsumierten Zuckers, im Bild veranschaulicht durch die Zuckerberge, übernimmt. In diesem (fragilen) System von Zufuhr und Verarbeitung des Zuckers gilt es, das Gleichgewicht zu wahren.

(Herr U. Staiger)

 

Den 3. Platz belegt Herr Hinterleitner aus Sierning in Österreich mit seinem Bild “Flotter Opa”.

Wir bedanken uns sehr für die rege Teilnahme und gratulieren den Gewinnern recht herzlich.

 

Die Infokom GmbH auf der Arab Health 2013

28.01.2013 – 31.01.2013

Die Arab Health ist die größte Gesundheitsmesse im Arabischen Raum. Sie wurde vor über drei Jahrzehnten ins Leben gerufen.

Die viertägige Messe lockt inzwischen Besucher und Aussteller aus dem Nahen Osten, Asien, Afrika, Europa und selbst USA an. Firmen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sind auf dem Norddeutschen Gemeinschaftsstand zu finden, darunter auch die Infokom GmbH, die ihr Diabetes Management System Mobil Diab ® präsentiert.

Mehr Informationen zur Beteiligung aus Norddeutschland:

Medical Technology Made in Mecklenburg-Vorpommern, Germany at the Arab Health

Kein Loch in der Haut: Unblutiges Diabetesmonitoring

Anlässlich des Weltdiabetestages 2012 stellen die Unternehmen MULTISENSORIC GmbH Jena (www.multisensoric.de) und Infokom GmbH Neubrandenburg (www.infokom.de) in einem gemeinsamen Buch eine neuartige Form des Diabetesmonitorings vor.

Horst Ahlers (MULTISENSORIC), Rolf-Dietrich Berndt (Infokom). Kein Loch in der Haut: Unblutiges Diabetesmonitoring. ISBN 978-5-00-055574-1. Verfahrensgrundlagen und Forschungsergebnisse.

Das Buch beschreibt die Ergebnisse der langjährigen Forschung und Entwicklung zu einem kreativen und erfolgversprechenden Herangehen an die Diabetes-Problematik mittels der Verfahren multi DIAB® und Mobil Diab ®.

multi DIAB® ist die umfassende punktuelle Beschreibung des Diabetikerzustandes mit blutiger Datenerhebung zum Anlernen des Verfahrens wie bisher und die parallele unblutige Erkennung mittels elektrochemischer Fingerprints aus dem Hautmilieu. Das ersetzt die blutige Datenerhebung.

multi DIAB® ist noch nicht in die medizinische Praxis eingeführt, wenngleich schon umfangreich getestet.

Mobil Diab ® ist eine moderne innovative Lösung zur Unterstützung der Betreuung von Diabetespatienten auf der Basis modernster Technologien. Das System bietet die Möglichkeit der kontinuierlichen Erfassung und Übertragung von Selbstkontrolldaten des Patienten und der interaktiven Kommunikation mit dem Arzt sowie die medienbruchfreie Anbindung an dessen Arztsoftwarelösung.

Die intelligente Kopplung der beiden Verfahren dient einer optimalen mobilen Therapieüberwachung, individuell auf jeden Diabetiker abgestimmt. Sie organisiert für jeden sein ganz persönliches Optimum.

Das Diabetes Management System Mobil Diab ® ist bereits als mDiab App verfügbar.

 

Das Begleitbuch multi DIAB®-Marathon beschreibt die Umstände bei dem jahrelangen Schaffensprozess einschließlich der vorteilhaften Kopplung mit der mobilen Therapieüberwachung.

  • Horst Ahlers. multi DIAB®-Marathon. Begleitbuch zum Schaffensprozeß mit Kurzdarstellung des multi DIAB-Verfahrens.

 

Fotowettbewerb "Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft"

Fotowettbewerb. Die Welt mit anderen Augen sehen! Zeigt uns wie Ihr Diabetes seht.

Wir suchen eure Fotos zum Titelthema des Weltdiabetestages 2012!

Den Slogan der Kampagne des diesjährigen Weltdiabetestages haben wir zum Anlass genommen einen Fotowettbewerb zu starten. Die Kampagne legt ihr Hauptaugenmerk auf drei elementare Punkte. Für alle muss ein Zugang zu Bildung geschaffen werden. Unsere Lebensweise birgt Gesundheitsrisiken und Menschen mit Diabetes werden häufig diskriminiert und stigmatisiert.

Bis zum 31.12.2012 mitmachen und einen von 10 tollen Preisen gewinnen!!! 

Die Welt mit anderen Augen sehen! Zeigt uns wie Ihr Diabetes seht. 

Sendet eure drei besten und aussagekräftigsten Fotos bis zum 31.12.2012 per eMail an pr@mfamily-health.com. Eine Jury wählt die 10 besten Fotos aus.

Wollen Sie Ihre Fotos zu individuellen Geschenken machen werden Sie sicher bei personello.com fündig.

 Mitmachen lohnt sich! Gewinnen Sie.

1. Platz: Wochenende für Zwei an der Ostsee 

2. Platz: Wellnessgutschein

3. Platz: Galerie Kaufhof Gutschein im Wert von 150€

4.-10 Platz: Amazon Gutschein Wert im Wert von 30€

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahme: Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz in Europa haben. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Fotografie digital per eMail an pr@mfamily-health.com gesendet wird. Bilder müssen mit Bildtitel eingereicht werden und pro Teilnehmer sind höchstens drei Bilder mit einer maximalen Größe von 8 MB zugelassen. Der Einsendeschluss ist der 31.12.2012. Mitarbeiter der Infokom GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Technische Anforderungen und digitale Bearbeitung: Die Fotos müssen als JPG eingereicht werden. Digitale Bildbearbeitung über die Grenzen der Bildbearbeitung am ganzen Bild, wie Tonwertkorrektur, Helligkeit und Kontrast, usw. sind erlaubt, aber zu kennzeichnen. Hierunter fallen z.B. Fotomontagen aller Art, Color-Keys, usw.

Urheber-, Bild- und Verwendungsrechte: Die/der Teilnehmer/in versichert, dass alle Urheber- und Bildrechte für die eingesandten Fotos bei der/dem Teilnehmer/in als Fotograf/in liegen und im Falle der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Für Ansprüche Dritter übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Die Rechte an den Fotos verbleiben beim Teilnehmer. Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb stimmen die Bewerber/innen zu, dass das eingereichte Foto im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Infokom GmbH eingesetzt und veröffentlicht werden darf. Dabei wird die/der Bildautor/in bzw. Fotograf/in stets benannt. Die Verwendung der Fotos erfolgt ausschließlich unentgeltlich in gedruckten und digitalen Medien. Für die Berichterstattung über die Infokom GmbH können die Bilder zusätzlich anderen Medien kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Nennung des Teilnehmers erfolgt bei Veröffentlichung.

Gewinne: Eine Jury wählt die zehn besten Fotos aus. Der Erstplatzierte gewinnt ein Wochenende für Zwei an der Ostsee. Der Zweitplatzierte einen Wellnessgutschein und der Drittplatzierte einen Galeria Kaufhof Gutschein im Wert von 150€. Die Platzierungen vier bis zehn dürfen sich über Amazon Gutscheine im Wert von 30€ freuen. Eine Gewinnübergabe erfolgt bis zum 31.01.2013.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter des Fotowettbewerbs ist die Infokom GmbH.

mDiab Lite Update 1.0 | 14.11.2012

14.11. 2012  –  Markteinführung

 

By |Update Infos|Comments Off on mDiab Lite Update 1.0 | 14.11.2012

Weltdiabetestag 2012

Weltdiabetestag 2012

Der Weltdiabetestag 2012 steht unter diesem Motto Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft. Es ist nunmehr der  22. Weltdiabetestag, seit 2005 offizieller Tag der UN. Zu Ehren des Entdeckers des Insulin, Frederick Banting, begehen wir den Weltdiabetestag jährlich am 14. November, seinem Geburtstag.  Es ist das vierte Jahr im Fünf-Jahres-Plan zu Prävention und Aufklärung.

Drei Kernpunkte werden in diesem Jahr besonders beleuchtet.

  • Menschen brauchen Zugang zu Bildung und Information.
  • Unsere Lebensweise besitzt ein Gefahrenpotential für unsere Gesundheit.
  • Und Diabetiker erfahren Stigmatisierung und Diskriminierung.

 

Veranstaltungen und Aktionen

Jedes Jahr finden anlässlich des Weltdiabetestages zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen statt. Zu Deutschlands größter Veranstaltung zum Weltdiabetestag lädt die diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe am Sonntag den 18.11.2012 nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Gesundheit Daniel Bar erleben Sie  im Congress Centrum ICC am Funkturm ein buntes Programm mit dem Motto: Information.Unterhaltung.Beratung.

Auch in Lübeck in der St. Petrikirche erwartet Sie am 14.11.2012 ab 15 Uhr ein vielfältiges Programm und ein weiteres „Monument in Blau“.

Die Aktion „Monument in Blau“  verspricht auch in diesem Jahr wieder atemberaubende blaue Illuminationen von Bauwerken und Denkmälern in Deutschland und rund um die Welt.  In diesem Jahr werden vermutlich über 200 Gebäude als „Leuchtfeuer der Hoffnung“  für Diabetiker weltweit strahlen.

 

Aktion der Infokom – Fotowettbewerb “Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft”

Den Slogan der Kampagne des diesjährigen Weltdiabetestages haben wir zum Anlass genommen einen Fotowettbewerb zu starten. Wir suchen eure besten Fotos zum Thema.

Mitmachen lohnt sich!

 

 

By |Allgemein|Comments Off on Weltdiabetestag 2012

Endlich! Die mDiab – App ist da!

Mobil Diab ®, ist eine moderne  und innovative Systemlösung zur Unterstützung der Betreuung von Diabetespatienten und verfolgt einen völlig neuen Behandlungsansatz. Die Idee besteht darin, Sie direkt in die Therapie einzubeziehen und Sie zur aktiven Mitwirkung am Behandlungsprozess zu motivieren. Sie stehen dabei im Mittelpunkt und werden zum kompetenten Partner Ihres Arztes.

Was steckt dahinter?

Das System bietet die Möglichkeit der interaktiven Kommunikation zwischen Arzt und Patient. Der Patient führt ein elektronisches Tagebuch in Form einer mDiab App, in das er kontinuierlich seine Selbstkontrolldaten (Blutzuckermesswerte, Medikation, Ernährung, Bewegung, …) eingibt und dem Arzt zur Verfügung stellt. Dieser hat die Möglichkeit unabhängig von Zeit und Ort die Daten seines Patienten zu überwachen.  Damit kann er jederzeit die Therapie anpassen sowie rechtzeitige Maßnahmen einleiten und dem Patienten über das System notwendige Informationen zur Verfügung stellen.  Mobil Diab ® bietet dem Diabetespatienten die Möglichkeit, rund um die Uhr seine Kontrolldaten zu führen, jederzeit einen Datenabgleich mit der Mobil Diab Plattform vorzunehmen und in Notfällen auf schnellem Weg den zuständigen Arzt zu informieren und diesen mit relevanten Daten zu versorgen.

Single- oder Multi-User Lösung

Derzeit werden drei verschiedene Versionen angeboten. Die kostenlose App mDiab Lite, als Single – User Lösung mit eingeschränkter Funktionalität. Also perfekt zum Testen!  Die mDiab App als Single – User Lösung mit allen Funktionalitäten die ohne Anbindung an die Mobil Diab ® Plattform, d.h. ohne direkte Kommunikation zu Ärzten oder anderen medizinischen Serviceleistern möglich sind. Und natürlich die mDiab Pro App. Eine Multi-User Lösung, die besonders für Ärzte, Krankenhäuser, Pflegedienste und andere medizinischen Serviceanbieter interessant ist.

By |Allgemein|Comments Off on Endlich! Die mDiab – App ist da!